Lieblingsrezept Apfelkuchen – aber nicht von mir …

Unser Lieblingsrezept für Apfelkuchen

Unser Lieblingsrezept für Apfelkuchen

Die Ehre des heutigen Beitrags :) gehört nicht mir. Sondern meiner Tochter – denn sie hat diesen superleckeren Apfelkuchen gebacken. Und ich schicke euch für das geniale Rezept an eine liebe Bloggerkollegin weiter. Denn Bine von was eigenes hat für mich eines der weltbesten Rezepte für APFELKUCHEN – der Kuchen gelingt immer und schmeckt göttlich. Versunkener Apfelkuchen ist einfach mein Lieblingskuchen. Was für ein Glück ich doch habe, dass das Tochterkind so gerne bäckt.

Aber ich erzähle euch erstmal wie wir dazu kamen:

Versunkener Apfelkuchen Lieblingsrezept

Seit ein paar Monaten bin ich dem Apfelkuchen verfallen. Der Apfelkuchen hat sozusagen meine Schokolade abgelöst. Ich weiss nicht was los ist. Ich habe sozusagen jedes Wochenende einen riesengroßen Apfelkuchen Heisshunger. Nicht zu erklären. Nun gut, ihr wisst ich bin nicht die geborene Bäckerin. Ganz im Gegenteil. Ich bin aber mit dem großen Glück gesegnet, dass sowohl meine Tochter als auch liebe Freundinnen gerne backen und ich immer mal wieder in den Genuss von leckeren Kuchen komme. Dieser Heisshunger auf Apfelkuchen ist auf jeden Fall mittlerweile nicht mehr normal und wird zum Running Gag hier. Ich wünsche mir den so oft und ich habe noch lange nicht genug davon.

So fing alles an: Eines Tages kam dieser Kuchen auf den Tisch und ich boah… woher hast du das Rezept. Das müssen wir unbedingt in unser Familienrezeptbuch ( da kommen nur die allerallerbesten Rezepte rein) aufnehmen. Da sagt meine Tochter: Warte habe ich auf Pinterest gefunden vielleicht finde ich es ja wieder. Sie hatte die Seite schon wieder geschlossen sucht noch einmal und dann sagt sie: Der ist von was eigenes. Ich so: von Bine – wie schön, die kenne ich ja. Sie: was die kennst Du – also falls du sie mal wieder sehen solltest… richte ihr aus, der Apfelkuchen wäre genial.

Ach die Welt ist manchmal so klein. Was für ein wundervoller Zufall. Und wie gerne würde ich Bine auf der nächste Blogger Konferenz das gerne persönlich sagen. Wer weiss ob das noch mal so schnell klappt. Umso mehr freue ich mich, dass Bines versunkener Apfelkuchen es ist unser Familienrezeptbuch geschafft hat. Ich könnte jetzt noch 500 Wörter darüber schreiben was daran so lecker ist. Aber backt ihn einfach nach. Ihr müsst den probieren. Und deswegen eine absolute Empfehlung von meiner Seite. Solltet ihr mal Lust auf Apfelkuchen bekommen. Ich lege euch dieses Rezept sehr ans Herz. Erprobt und für sehr sehr lecker befunden.

In diesem Sinne bedanke ich mich in diesem Blogspot bei Bine und meiner Tochter.

Habt einen schönen Sonntag.

Herzliche Grüße und bis morgen

Emma

Kommentare

  1. Bine meint

    Liebe Emma,
    da öffne ich heute morgen meinen Blog und bekomme eine Benachrichtigung, dass Du mich verlinkt hast… ich klicke auf Deinen Beitrag, lese ihn… und nun sitze ich hier mit einem Lächeln vor dem Computer und freue mich wahnsinnig über Deinen Beitrag. Und über Dein Lob zum Apfelkuchen.
    Vielen lieben DANK dafür! Das gebe ich an meine Mama weiter, denn von ihr habe das Rezept.
    Dafür bestellst Du bitte ganz liebe Grüße an Deine Tochter! :-)
    Ich würde mich auch freuen, Dich eines Tages endlich mal wiederzusehen!
    Passt auf Euch auf und bleibt gesund!
    Liebe Grüße, Bine

Copyright © 2021 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2021 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Anmelden