Frühstück bei Emma goes Video – Webtipp-Projekt Feel Good

Frühstück bei Emma goes Video – Webtipp: Projekt Feel Good

frühstück bei emma goes Video Vlog # 1

OMG ich habe es tatsächlich getan, bzw. ich habe mich getraut. Schon eine ganze Weile habe ich immer mal wieder im Kopf, dass ich euch statt einen langen Inspirationsbeitrag hier auf dem Blog zu schreiben, euch doch ein 5-minütiges Video zeigen könnte.

Gar nicht so einfach mit dem Video – ich habe das ganz alleine an einem Nachmittag gedreht. Wie immer aus einem Impuls raus. Mir war gerade danach, euch teilhaben zu lassen und ich hab es dann einfach gemacht. EINFACH MACHEN.  Einfach loslegen. Das habe ich mir für 2018 vorgenommen. Ganz so wie ich es mir vorgestellt habe, ist es doch nicht. Ich sollte zwischendurch die Kamera nicht verstellen… nächstes Mal achte ich darauf. Ich habe nichts rausgeschnitten…einfach mal drauf los gequatscht. Seht bitte über die Fehler hinweg :) ähhhs und gehustet und komische Handbewegungen…

Grundsätzlich geht es mir bei diesem Beitrag (eigentlich bei allen Beiträgen) ums Teilen.. Ich mache gerade beim Projekt Feel Good mit und ich finde es so toll, dass ich es mit euch teilen möchte. (Ich betone, dass dieser Beitrag nicht gesponsert ist.) Ich möchte back to the roots. Mit euch Dinge teilen, die ich gut finde, die ich gerade ausprobiere oder vielleicht sogar nur sehr hübsch finde. Vielleicht könnt ihr damit was anfangen.

Ich versuche einmal im Monat vielleicht sogar 2 mal wer weiß :) euch einen Webtipp hier einzustellen. Was ist so bei meiner Blogrunde entdecke, toll finde, hübsch oder was mich vielleicht auch nachdenklich macht. Ich bin gespannt, wie das euch gefällt. Frühstück bei Emma goes Video – wer hätte das jemals gedacht. 💛

Hier geht es übrigens zu meiner Bloggerkollegin Lou mit ihrem tollen Fell Good Projekt

Herzliche Grüße emma

Abonniere den Frühstück bei Emma Happy Newsletter

...und erhalte einmal im Monat die Frühstück bei Emma Happy News

Comments

  1. Liebe Emma, wie toll, dass Du nun auch Videos machst – ich bin total begeistert. Und ja, jeden Tag ein bisschen freundlicher sein, ist so ein schöner Vorsatz! Ich liebe Lous Mails auch und habe gerade vorgestern im Flugzeug meiner Sitznachbarin einfach davon erzählt. Let’s spread the word :-) Alles Liebe, fee

    • Ja lasst uns das machen..Chaka… ich erzähle es momentan gerade jedem..weil ich das so toll finde. Die Idee, die Aktion, Lous Worte…

  2. Oh, Emma!
    Wie schön dich zu sehen und zu hören!
    Du hast ja so recht mit dem was du sagst… ein wenig mehr Freundlichkeit macht die Welt gleich viel schöner!
    Ich habe übrigens auch Lou‘s „Projekt Feel Good“ abonniert und bin genauso begeistert wie du!
    Und nun noch zu deiner Frage: Ja! Ja, ich möchte gerne mehr Videos von dir!

    Ich drück dich und schicke dir ein Lächeln, Ines!

    • oh Ines… ob ich mich jemals noch mal traue…ich dachte nicht, dass man soviel Puls haben kann. Boah war ich aufgeregt.. aber das Thema musste raus.. <3 lasst uns die Welt jeden Tag ein bisschen besser machen. Auch mit Kleinigkeiten.. für uns für andere ...

  3. Liebe Emma, ganz großes Kompliment an Dich! Du hast Deinen “Erstversuch” sehr erfolgreich gestartet. Völlig ungekünstelt, trotzdem mit sehr gut eingestellter Technik, hat mir sehr sehr gut gefallen.
    Ich habe vor langer Zeit Telefonistinnen ausgebildet,frei zu sprechen mit dem berühmtem “Lächeln” im Gespräch, Dir ist etwas gelungen vor laufender Kamera was manchen am Telefon nie geglückt ist! Du bist sozusagen ein Naturtalent.
    Dein Thema hat mich auch sehr berührt.Ja das Lächeln in der heutigen Zeit kommt meist zu kurz.Wenn man aber selber mal jemanden anlächelt, der es gerade so gar nicht erwartet, dann kann man ganz schnell erkennen, wie gut es diesem Menshcen jetzt geht, ist nur eine Momentaufnahme mit großer Wirkung.
    Ich werde mir Deinen Tip zum Feel good Projekt anschauen, zuvor koch ich mir nen Tee, ist gerade so gemütlich;-)
    Mach bitte weiter so, liebe Grüße Petra

    • Oh liebe Petra.. ich danke Dir für deine Worte.. ich glaube das Lächeln kommt aus dem Herzen, weil ich über etwas spreche, dass mir eine Herzensangelegenheit ist. Wenn ich mir das Video anschaue, sehe ich nur oh Gott…da verhaspelt, da doof geschaut..vielleicht bin ich aber auch zu selbstkritisch :) und vielleicht traue ich mich ja noch einmal dann vielleicht mit Plan *lach*

  4. Hallo Emma. Ein tolles erstes Video hast du da produziert 👍. Ich fand die Idee von Lou auch total super und bin seit vier Tagen dabei. Echt toll solche kleinen Anstupser.
    Ich teile auch gerne meine Erfahrungen mit meinen Mitmenschen und würde mich über mehr Freundlichkeit im miteinander freuen. Irgendwie sind viel zu viele Menschen nur mit sich und ihren negativen Gedanken beschäftigt. Das ist sehr schade.
    Ich freue mich auf weitere inspirierende Videos von dir 😊!

    • Oh Nadine, das freut mich sehr, dass du auch beim Projekt dabei bist…ein bisschen mehr Freundlichkeit, Rücksicht und Aufmerksamkeit würde ich mir schon wünschen. Fängt ja schon an der Kasse an, dass Leute die Augen verdrehen, weil ne alte Frau ihr Kleingeld rauskruschtelt. Die 30 sec haben wir doch alle übrig.. hoffentlich

  5. Liebe Emma,
    tolles Video hast du da gemacht und würde mich freuen wenn es das öfters gibt! Ich arbeite in der Pflege, und grade da vermisse ich die Freundlichkeit sehr …als ich vor 20 Jahren anfing mit der Ausbildung war da ein großer Unterschied… Oft kommt einem schon beim ersten Kontakt eine “Grantigkeit” oder auch Vorwürfe entgegen das macht einen traurig

    Lous Blog kannte ich noch nicht, hab mich aber gleich mal angemeldet!

    GLG Silke

    • irgendwas läuft doch da schief…aber zum Glück gibt es noch genug Menschen die freundlich, hilfsbereit und höflich sind. Aber ich empfinde es schon so, dass es immer mehr Ungeduld, Unfreundlichkeit und Egoismus gibt..

  6. Super sympathisch! Ich versuche auch immer freundlich zu sein bzw. bin es ;-) Es sei denn mein Gegenüber ist grantig, dann kann ich leider auch oft nicht extra freundlich werden. (das kann mein Mann besser!) ;-) Auch im Kreativ-Bereich teile ich mein Wissen und/oder meine Bezugsquellen immer und erkläre auch gerne Sachen bei Nachfrage, das hab ich schon immer so gehalten, da gibt es ja auch ganz andere Leute. ;-)
    Schönen Sonntag, liebe Grüße, Claudi
    Ps. Ich hatte deinen Newsletter zu spät abonniert, jetzt hab ich die Infos zum SewAlong nicht mitbekommen….!? Hoffe da kommt bald nochmal was.

    • Ich glaube wenn man was Gutes tut, kommt es zurück. :) Ende Januar veröffentliche ich die Timetable..los gehts am 19. Februar… <3

  7. Liebe Emma
    Du kommst sehr sympathisch und natürlich rüber! Toll dein Video. Ich habe Dich und deinen Blog ja erst seit kurzem entdeckt und fühle mich bei Dir sehr wohl. Deine Blogparade #tellastory macht mir sehr viel Freude und gute Gedanken und Freundlichkeit kann man nie zu viel verbreiten. ;-)
    Freue mich wenn Du wieder mal ein Video machst.
    Liebe Grüsse Paula

  8. Hallo Emma,
    ich mache seit Anfang der Woche beim Feel Good Project mit und finde es prima.
    Heute habe ich das erste mal gedacht “hmmmm, ist nichts für mich.” Aber, dann kann man es ja einfach auslassen. Ich mag, dass es ein Project und keine Challenge ist. Einfach etwas, dass man für sich macht.
    Macht Spaß und tut gut!

    • ja tut gut – ob man es realisieren kann oder vielleicht auch nicht. Ich habe auch schon eine Aufgabe ausgelassen, weil es einfach nicht in den Tag passte. Aber ich behalte es im Hinterkopf und denke da findet sich der richtige Zeitpunkt…

  9. ach emma, ich danke dir mit aller liebe für deine worte und deine begeisterung. es freut mich so sehr zu wissen, das das project feel good wirklich zum wohlfühlen anregt <3 dein erstes video ist ganz bezaubernd geworden und transportiert deine begeisterung noch viel mehr!
    licht und liebe für dich!

    • danke Dir liebe Lou. Du weisst gar nicht, wie oft du mir durch dein project gute Laune geschenkt hast und auch bewusste Gedanken. Hachz ich hoffe ganz viele entdecken es und nehmen teil. Ich bin dabei und dass mit ganzen Herzen…

  10. Liebe Emma,
    Dein erstes Video ist Dir wunderbar gelungen. Total natürlich und mit einem Lächeln im Gesicht.
    Und ja, ich würde mich über weitere “Posts” – mit Bild und Ton – sehr freuen.
    Dein heutiges Thema, Freundlichkeit im Umgang miteinander, finde ich sehr wichtig. Leider ist diese Form des Umgangs miteinander bei zu vielen Menschen irgendwie auf der Strecke geblieben.
    Und ganz bestimmt schaue ich hehute noch bei Lou vorbei.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    • Liebe Jeanette, ich weiß nicht, ob ich jetzt einfach viel mehr darauf achte, aber irgendwie sehe ich soviel schlechte Laune überall. Keine Geduld, wenig Verständnis und vor allem viel Egoismus. Ich hoffe das ändert sich… es ist so unfassbar, was passiert, wenn man den Menschen einfach freundlich und höflich und aufmerksam begegnet. Mich hat im Supermarkt ein alter Mann gefragt, ob ich ihm nicht was vorlesen könnte. Er wäre fast blind.. ich hab mit ihm den kompletten Einkauf dann gemacht und seine Geschichte hat mich so berührt. Und mich auch so getroffen, von Menschen die keine Zeit haben, ihm was anzureichen – von Ungeduld und Rücksichtslosigkeit. Wo soll das nur hinführen, wenn jeder nur an sich denkt….?

  11. Liebe Emma, ich bin ganz verzaubert von deinem schönen Video. Wie hübsch du aussiehst, ganz ganz toll gemacht! Und Lou’s Projekt ist natürlich auch der Hammer. Ich bin ganz begeistert davon. Schön, dass du es hier empfohlen hast. Ich drück dich, liebe Grüße Jule

  12. Liebe Emma,
    sehr, sehr schön gesagt und ein richtig schönes Video. Du hast eine sehr angenehme Stimme und bringst es super auf den Punkt. Die Seite von Lou schaue ich mir gleich an.
    Das dir das ein Anliegen war kann ich sehr gut verstehen, ich habe als den Eindruck, das Unzufriedenheit und teilweise auch das Leben am Limit (ob Geld oder Gesundheit) die Leute einfach grantig werden lässt und sie keine Freundlichkeit mehr geben können, aber die anderen können ihnen helfen, oft hilft ein Lächeln. Habe ich an schlechten Tagen schon am eigenen Leib erfahren, geht es einem besser, kann man es auch zurückgeben.
    einen schönen Sonntag dir,
    Petra

    • Leben am Limit – ja vielleicht und vielleicht aber auch ein gewisser Werteverlust. Alleine die Umgangssprache irritiert mich bei manchen Menschen. Und dann denke ich, warum haben die ihre Werte, die die Eltern ihnen doch bestimmt mitgeben haben, vergessen? Ich meine wir erziehen doch unsere Kinder nicht zu rücksichtslosen empathielosen Wesen. Schon was alleine an Aggressivität im Straßenverkehr herrscht, lässt mich mehrfach am Tag kopfschütteln. Und was mich noch mehr aufregt, das manche denken sie wären besser oder mehr als andere… boah da krieg ich gleich nen Hals. – aber danke für deine lieben Worte Petra…

  13. Oh liebe Emma,
    was für ein wunderschönes Video! Ich könnte Dir ja eh ewig zuhören und ich finde Du hast das so super gemacht. Ich hoffe sehr Du traust Dich jetzt regelmässig!
    Herzliche Grüße,
    Kristin

  14. Liebe Emma,
    toll gemacht! Gefällt mir sehr gut und Du kommst super sympathisch rüber. Auch ich bin so ein Dauergrinser und merke, dass ich die Leute oft verunsichere und überrasche wenn ich lache und freundlich grüße. Oft kommt aber was ebenso freundliches zurück!
    Mach weiter so.. und bleib so authentisch. Mag ich mehr wie super geschnittene Videos!
    liebe Grüße

  15. EINFACH MACHEN ist ein tolles Motto. Auch die Aktion von Lou gefällt mir super. Mach gerne weiter mit deinen Videos, gerade das Unperfekte macht es doch so sympathisch und Mut gehört belohnt.
    Herzlichst Ulla

  16. Liebe Emma,
    das wäre schön, einfach ein bisschen mehr Freundlichkeit gegenüber den Mitmenschen. Ein Lächeln verändert so viel! – Dein Video gefällt mir sehr – weiter so!
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüsse
    Eda

  17. Liebe Emma,
    über verschiedene Blogs bin ich jetzt zu dir gekommen und möchte bei deinem Projekt
    Tell a story mitmachen.

    Habe heute auch schon einen Post losgeschickt und bin gespannt. Wo ich mich verlinken kann.

    Ja, es ist tatsächlich so Freundlichkeit und lachen, das habe ich früher schon morgens im Bus gemacht und so die Leute mit herunterhängenden Mundwinkeln dazu gebracht, sie etwas weiter oben anzusetzen und so kann man auch bei diesen Menschen mal ein Lachen hervorbringen.

    Aber so ein Lachen und Freundlichkeit, das kommt zurück.

    Lieben Gruß Eva
    die sich hier aber auch nicht zwecks Unfreundlichkeit beklagen kann.

  18. Hallo Emma,
    ein tolles erstes Video. Du kommst sehr sympathisch rüber und ich würde mich freuen, öfter Videos von dir zu sehen.
    Bei dem Projekt Feel Good habe ich mich auch angemeldet und bin schon bei Tag 12. Da sind tolle Impulse dabei.
    Lieben Gruß
    Marietta

Mein Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue