Passion Friday INTERIOR – was hänge ich an die Wand?

Was hänge ich an die Wand?

Vielleicht wundert ihr euch über diese neue Kategorie hier im Blog – INTERIOR – oder heisst es Interieur ;) . Ja, es wird immer mal wieder vorkommen, wenn ich 5 Freitage im Monat habe, dass ich dann den 5. Freitag mit Beiträgen aus meinem zu Hause fülle. Vielleicht interessiert es euch ja, wie es bei mir zu Hause aussieht und was ich besonders gerne mag. Ich gestehe, ich kaufe sehr gerne Dinge für ein schönes zu Hause ein. Wobei natürlich schön, immer im Auge des Betrachters liegt. Ich habe ja eine kleine (große) Schwäche für altes Zeug – oder liebevoller ausgedrückt VINTAGE.

Was hänge ich an die Wand - Interieur Blogger

Aber nun, hereinspaziert. Heute zeige ich euch, was ich so an die Wand hänge. Als wir hier einzogen, waren alle Wände kahl und weiß und ich habe schnell gemerkt, dass sich das ganz schnell ändern muss. Also was hänge ich an die Wand? Die allererste Anschaffung waren diese Holzbuchstaben. ENTRADA und SALIDA. Was auf spanisch heisst. Eingang und Ausgang. Sehr einfallsreich, nicht?

Sie hängen bei uns im Flur. Gleich wenn man reinkommt die rechte Wand. Nicht das man bei uns nicht den Ausgang finden würde. Ich fand es damals einfach passend und schön. Eingang für das nach Hause kommen, für den Ort, an dem ich mich am allerliebsten aufhalte. Und der Ausgang soll mich immer daran erinnern, dass es da draussen noch ganz viel zu entdecken und zu erleben gibt.

Ich habe gerade geschaut, die gibt es immer noch zu kaufen – bei Car Möbel. Ich denke es ist bestimmt 10 Jahre her, dass ich sie dort bestellt habe. Und bis heute habe ich mich nicht satt gesehen.

VINTAGE LIEBE im Wohnzimmer

Was hängt im Wohnzimmer an der Wand - Was hänge ich an die Wand - Inspirationen

Meine Lieblingswand. Die Wandfarbe wechselt gefühlt jährlich (obwohl das dunkelgrau haben wir bestimmt schon 2 Jahre) und auch die Bilder und Objekte wechseln regelmässig.

Die alten Schulkarten sind eigentlich schon sowas von out. Aber ich hatte die schon, als sie noch nicht einmal in waren. Denn schon zu Schulzeiten fand ich die Karten mit den Buchstaben total faszinierend. Vielleicht weil ich gerne richtig schön schreiben wollte. Das ist mir nie so richtig gelungen. Und auch noch heute ist das mit dem Schönschreiben nicht ganz so einfach. Übrigens diese Karte habe ich sogar 2mal. Einmal vor Jahrzehnten in einem “Kruschtel” Laden gefunden und dann noch einmal vor vielen Jahren im Auktionshaus geschossen.

Die Wale sind relativ neu… 3-4 Jahre. Ich suche mal den Shop raus und verlinke ihn dann nachträglich (aber wohl erst nach Ostern..).

Ich liebe übrigens schwarz weiß Drucke und einer meiner Lieblingsdrucke ist das ganz rechts. Jedes Mal wenn ich es betrachte wird die Sehnsucht nach New York ganz groß. Denn wir verbinden nicht nur mit San Francisco eine große Liebe sondern auch mit New York. Das liebe ich an Bildern, sie wecken Erinnerungen oder motivieren mich.

Wanddeko für kleine und große

Wanddeko mit Motivationsspruch für große und kleine. Superhelden

Eigentlich hätte ich die Bilder gerade rücken können, bevor ich das Foto mache. Ich mag Helden. Und dieser Druck ist auch so ein Favorit. Und auch der “Motivationsdruck” drüber. Everything will be ok in the end, if it’s not ok, it’s not the end. Mittlerweile sehr “abgenutzt” aber für mich von großer Bedeutung. Denn ich bin überzeugt davon, dass am Ende alles gut wird. Egal wieviele Steine man in den Weg gelegt bekommt. Schicksalsschläge, Tod, Krankheit und noch soviel mehr was im Laufe eines Lebens so passiert. Ich bin überzeugt, dass am Ende alles gut ist und jeder Schicksalsschlag und Misserfolgt und Prüfung für irgendetwas gut war.

Schlafzimmer/Gästezimmer Wanddeko

Was hänge ich an die Wand im Schlafzimmer - ruhige Drucke in Schwarz weiß und Sprüche..

Früher dachte ich, dass es in Räumen in denen man schläft, es möglichst “karg” sein sollte. Davon bin ich mittlerweile mehr als weg von. Ich mag es zwar nicht überladen, aber ein paar Bilder dürfen zumindest im Gästezimmer nicht fehlen. Ruhige Bilder ohne viel chichi. Mein Lieblingsdruck ist der mit den vernebelten Wald. Das strahlt für mich immer Ruhe aus. Und noch heute bin ich auf der Suche nach diesem Fotomotiv. Bis jetzt ohne Erfolg.

Auch der Druck ganz in schwarz mit dem Spruch passt bei uns perfekt, wie ich finde.

Ich könnte euch noch soviel mehr zeigen, aber ich hebe es mir auf. Falls euch die Shops interessieren sollten, dann suche ich sie gerne für euch raus. Ach ja mein liebste Wanddeko habe ich euch nicht gezeigt.. aber der Spruch lautet: Man soll das Leben tanzen. 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderbares Osterfest und bis nächste Woche.

Herzliche Grüße von Emma

MerkenMerken

MerkenMerken

Abonniere den Frühstück bei Emma Happy Newsletter

...und erhalte einmal im Monat die Frühstück bei Emma Happy News

Comments

  1. Oh Emma, die kleinen Ausschnitte aus Eurem Zuhause sind so toll – ich mag Deinen Stil sehr und freue mich, ab jetzt mehr davon zu sehen. Und der Spruch zum Ende ist so wahr – daran glaube ich auch fest. Alles Liebe, Fee

  2. Liebe Emma,
    Was für tolle Bilder! Und das von New York erst! Du weisst, ich liebe New York… da hängen bei mir auch ein paar davon… und von San Francisco auch ;-)
    Toller Beitrag! Danke sehr für den Einblick in dein zu Hause!

    Liebe Grüsse
    Swana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue