Tell a Story #12 – Urban Jungle

Urban Jungle – oder anders ausgedrückt… die Natur ist überall

Während ich meine Fotofestplatte für dieses Thema durchsuche, stelle ich gerade fest, dass ich aus München selber nicht wirklich viele Bilder habe. Das gute an Tell a Story ist ja, dass man fast längst vergessene Bilder wieder rausholen kann und sichtbar gemacht werden. Der Nachteil, zumindest geht es mir so, ist das stundenlange Betrachten längst vergangener Abenteuer, Erlebnissen und Erinnerungen.

Urban Jungle is everywhere

Tell a story 12 - Urban jungle Frühstück bei Emma

Ich bin mir nicht mehr ganz so sicher, aber ich glaube dieses Bild habe ich in Monterey aufgenommen. Beim Schlendern durch die Straßen und dieses Haus mit diesem Vorgarten fand ich einfach klasse. Bäume, Palmen, Hecken und dazwischen ein paar Blumen. Ich liebe das. Vielleicht liegt es auch daran, dass wir in unserem Garten überhaupt keine großen Bäume haben.  Ich träume immer noch von einem Haus mit großen Garten und altem Baumbestand.

Urban Jungle in San Francisco

Nich nur tolle StreetArt mit coolen Motiven findet man in der Stadt, ich liebe auch die Städte, in dem die Bewohner einfach Blumentöpfe auf den Gehweg stellen. Oft habe ich das nicht gesehen. Gerade hier in Kalifornien aber richtig richtig oft. Hat was – wäre der Müll nicht überall noch :( wie schade.

und auch hier geht es bunt zu. Stellt euch vor, da wären keine Pflanzen rechts und links. Da würde doch was fehlen. Das pflanzen übrigens die Bewohner. Leider findet man an der Treppe auch hinweise, dass man die Pflanzen bitte nicht rausreißen soll.. – was geht denn mit den Leuten bitte schön ab, die das tun? Manchmal ist mir der Mensch echt ein Rätsel in seinen Handlungen.

Hier habe ich ein Blick in einen Innenhof geworfen. Sieht das nicht wunderschön aus? Hachz..hier würde ich gerne wohnen. Überhaupt in San Francisco. Aber das ist eine andere Geschichte.

Eine der wohl bekanntesten Straßen in San Francisco. Von hier kann man sogar das Apartment meines Mannes sehen. Also da wo er vor langer langer Zeit gewohnt hat. Und natürlich mussten wir uns das anschauen. Und auch hier habe ich mir die ganze Zeit gedacht, dass wäre ohne die ganzen Pflanzen und Blumen doch wirklich nicht ganz so schön.

Im Grunde sind unsere Städte doch grüner als ich sie irgendwie in Erinnerung habe. Die Parks, die Beete, die Vorgärten. Irgendwie scheinen wir uns doch die Natur ganz nah holen zu wollen. Gerade in der Stadt. Ist die Sehnsucht nach der Natur groß.

Und wo habt ihr in der Stadt was Grünes entdeckt? ich bin gespannt. Die Themen nächsten Monat laden noch mehr als sonst ein, Geschichten zu erzählen. Dabei könnt ihr das Thema natürlich so interpretieren wie ihr wollt. Ich bin so mega gespannt:

Die Tell a Story Themen im April 2018:

Herzliche Grüße Emma

Hier könnt ihr euch aber schon mal verlinken:


<

Abonniere den Frühstück bei Emma Happy Newsletter

...und erhalte einmal im Monat die Frühstück bei Emma Happy News

Comments

  1. Es ist schon spannend, wie unterschiedlich man den Begriff “Urban jungle” interpretieren kann. Ganz direkt übersetzt als Großstadtdschungel, den gefährlichen, rauen Teil der Stadt, den man lieber nicht betritt, oder die grünen Seiten einer Metropole, oder als das grüne Interior seiner eigenen vier Wände.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Hallo Emma,
    heute habe ich auch einmal etwas für Deine schöne Aktion gefunden, welche ich schon länger beobachte, aber irgendwie nie das passende hatte.
    Das erste Foto ist wirklich klasse, das würde mir auch sehr gut gefallen so zu wohnen oder das eine Wohnung im Haus von dem tollen Innenhof da würde ich wohl auch nicht “nein” sagen.
    Nun wünsche ich Dir ein frohes Osterfest und sende liebe Grüße
    Kirsi

  3. Wunderschön dieser Bericht, vielen Dank dafür, liebe Emma. Ich mag die Fotos und Geschichten dazu sehr. Ich erinnere mich auch gerne an San Francisco und Monterey, auch wenn es ein gefühltes Leben her ist, dass ich dort gewesen bin. Wahnsinn. Irgendwo im Keller schlummern noch Diakästen mit unzähligen Fotos, vielleicht sollte ich die doch mal hervorkramen und in Erinnerungen schwelgen…

    Hab einen schönen Tag und ein schönes Osterfest.

    Viele Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue