Titatoni wird 8 -ich gratuliere von Herzen

Heute wird gefeiert… Titatoni wird 8

Titatoni wird 8 - und heute darf ich meine Lieblinge vorstellen

Ich bin mir fast sicher, dass ihr alle Titatoni kennt. Ich lese Renates Blog schon gefühlt seit Anfang an. Anfangs zeigte Renate noch ganz viel Selbstgenähtes. Mit der Zeit kamen dann leckere Rezepte und tolle DIYs dazu. Ich erinnere mich noch an ihre selbstgemachte Stempel. Ich glaube das war das Erste was ich gleich auch ausprobieren musste, nachdem ich es bei Renate entdeckt hatte.

Heute freue ich mich ganz besonders, denn ich bin bei Renate von Titatoni zu Gast. Denn Titatoni wird 8, feiert Geburtstag und ich zeige euch dort meine 5 liebsten Beiträge aus den letzten Jahren. Schon beim Durchschauen ihrer Beiträge, war ich erstaunt, wieviele ihrer tollen DIYs wir zu Hause schon nachgebastelt haben.  So viele schöne Erinnerungen <3 Danke Renate für die tollen Beiträge über all die Jahre.

Ein schnelles und deswegen von uns, so sehr geliebtes Titatoni DIY, sind die Bleistifte aus Ästen.

Ausprobiert und für gut befunden: Zweigverwertung ein Titatoni DIY


Seit ich bei Renate dieses tolle DIY entdeckt habe, werden die Äste nach dem Zurückschneiden nicht mehr achtlos in der Biotonne oder bei den Grünabfällen entsorgt sondern durchgeschaut und die schönsten Zweige werden für unsere Bleistifte aufgehoben.

Was ich auch immer im Hause habe (man weiss ja nie, ob man ein schnelles Mitbringsel braucht) sind Bleistiftminen. Ich kaufe gerne die längeren und mein Schreibwarenladen im Viertel grinst schon, wenn ich wieder Bleistiftminen kaufe.

Meine Minen sind 3,5 mm und ich bohre mit einem entsprechenden Bohrer die Äste vor. Sehr tief gehe ich gar nicht, denn ich breche die Mienen immer in der Mitte durch, weil ich es schöner finde, wenn die Zweige etwas länger bleiben. Als runterspitzeln ist eher selten. Mit einem Spitzler für Dickies, geht das übrigens ganz easy.

Die Mienen werden noch kurz über einen Klebestift gezogen und dann in die Zweige eingeführt. Hält super und bis jetzt ist mir nie eine Miene abgebrochen noch rausgerutscht.

Ich finde es ja mittlerweile fast zu schade, diese schönen Bleistifte zu benutzen. Als Deko machen sie sich nämlich auch ganz besonders hübsch. Leider habe ich da die Rechnung ohne meine Familie aufgemacht. Denn kaum haben wir wieder ein paar neue Bleistifte hergestellt, sind sie sofort wieder in Kinderhände. ich glaube sie finden sie genauso toll wie ich. 💛

Mein Lieblings DIY von titatoni - die Bleistifte aus Ästen.. Zweigverwertung deluxe - titatoni wird 8

Schaut unbedingt bei Titatoni vorbei…

Das hier war einer meiner 5 allerliebsten DIYs bzw. Beiträge aus Renates Blog. Schaut mal unbedingt diesen Monat immer mal wieder rein, denn ganz viele liebe Bloggerkolleginnen haben genauso wie ich, ihre Titatoni favorites der letzten 8 Jahre in einem Beitrag zusammen gefasst und nachgemacht. Ihr werdet begeistert sein. Ich bin großer Titatoni Fan und Ihr?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und hoch die Tassen und Gläser für Renate…denn Titatoni wird 8 und das ist ja eigentlich eher ein Geschenk für uns alle.

emma

 

Abonniere den Frühstück bei Emma Happy Newsletter

...und erhalte einmal im Monat die Frühstück bei Emma Happy News

Mein Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue