Space Cleaning Raumsprays – mein Tipp

Ich bin vor ein paar Jahren darauf gestoßen: Space Cleaning Raumsprays

Space Cleaning Raumsprays

Wer regelmässig hier mitgelesen hat, hat bestimmt mitbekommen, dass ich sehr geruchsempfindlich bin. (Leider hat aber mein Geruchssinn seit Corona echt gelitten…). Es gibt Düfte, Aromen, Ätherische Öle die liebe ich heiß und innig und es gibt Aromen da muss ich ganz schnell weggehen.

Tatsache ist, dass Gerüche zumindest bei mir innerhalb von Sekunden die Stimmung verändern können. Bei ätherischen Ölen ist das ja so, dass sie innerhalb von Sekunden wirken und vor ein paar Jahren bin ich auf diese Space Cleaning Raumsprays gekommen.

Das Thema wie ich überhaupt darauf kam, war damals, die Energie in den Räumen zu erhöhen. Durch Blumen, Pflanzen, Musik und auch durch Geruch. Es ist kein Geheimnis, dass ich die Ätherischen Öle von Primavera liebe. Aber ich glaube, ich habe mich nicht wirklich viel umgeschaut, denn wenn ich was mag, dann sehe ich meisten kein Handlungsbedarf nach Alternativen zu suchen. Wobei wenn ihr Tipps habt, ich freue mich über jeden. Meistens sind es bei mir Impulse von außen, die ich brauche um meine Gewohnheiten  zu ändern.

Ich sage ja immer ich bin ne echt treue Seele. Bei Freundschaften, bei Marken, bei Düften, bei Musik ach eigentlich bei ganz vielen.

Aber zurück zu den Space Cleaning Raumsprays

Mein erstes Spray ( das sind ja meistens Mischungen) war ein Yoga Space Spray. Ich gebe zu ich habe es nicht allzu oft benutzt. Dabei heisst es ja nicht, dass es nur bei Yoga funktionier ;) .

Aber ich habe einen absoluten Favoriten: Das SPACE CLEANING RAUMSPRAY mit dem Duft von Weißtanne, Rhododendron und Wacholderbeere. Regelmässig gehe ich durch das Erdgeschoß bei uns uns sprühe ein paar Mal „in die Ecken“. Auch bei mir im Arbeitszimmer und im Schlafzimmer finde ich den Duft super schön. Auf der Flasche steht befreiend. Also ich fühle mich auf jeden Fall super danach und finde tatsächlich die Atmosphäre im Zimmer sehr angenehm.

Das zweite Spray ist das GANZ ENTSPANNT AIRSPRAY soll beruhigend und ausgleichend wirken. Ich sprühe das gerne in den Raum, wenn ich mich nicht gut fühle. Krank bin. Es riecht nach Lavendel, Holunderblätter und Benzoe Siam ( Das Harz der Storax Bäume eher erdiger Duft)). Sofort komme ich ein bisschen runter, entspanne mich und fühle mich tatsächlich ruhiger.

Diese beiden Sprays sind bei mir in 80% der Fälle im Einsatz, wenn ich denke ,dass man mal wieder den „Raum reinigen“ müsste. Übrigens ich finde einen ähnlichen Effekt, hat ein Frühjahrsputz. Ich liebe es, wenn alles sauber und frisch nach Seife riecht.

Was ich allerdings gar nicht abkann – wahrscheinlich hat das Schwedische Möbelhaus schuld, denn ich den 2000ern diese Duftkerzen – boah da habe ich regelmässig Kopfschmerzen bekommen. Daher habe ich bis jetzt wenig Duftkerzen gefunden, die ich ganz gut aushalte. Vielleicht weil der Duft auch länger im Raum bleibt. Bei Raumsprays verfliegt das ja relativ schnell.

Aber warum erzähle ich euch das alles.

Ich habe heute mal wieder hier zu Hause aufgeräumt und geputzt und repariert und am Ende sprühte ich noch ein bisschen Space Cleaning in alle Ecken. Da dachte ich: wow das tut sofort so gut, da kam mir dann auch gleich der Impuls das mit euch zu teilen. Und daher ganz nach dem 365 Tage Bloggen Motto: hau raus Emma, was Dir gerade im Kopf so rumschwirrt. Und da es mir so gut tut, ist es ja vielleicht für einen von euch auch eine Überlegung wert. Meine Empfehlung von Herzen für euch.

In diesem Sinne, habt einen wundervollen Sonntag. Morgen geht hier in München wieder die Schule los zwar im Wechselunterricht aber immerhin. Mal schauen wie lange…

Alles Liebe

Emma

Copyright © 2021 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2021 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Anmelden