Kräuter Hummus – so lecker und so easy

Kräuter Hummus Rezept

Kräuter Hummus Rezept leicht und lecker

Ich starte nach ein paar Tagen Pause mit einem super leckeren Rezept für Kräuter Hummus. Aber gleich vorweg. Die Lorbeeren gehören unserem Schulkoch, der mir dieses mega leckere Rezept gegeben hat. Super einfach und sooo lecker.

Ich gebe zu, bei ihm schmeckt es einen Tick cremiger, aber ich glaube es liegt einfach daran, dass er mit dem tollen Vitamix soooo genial fein pürieren kann… Ich halte mich genau an das Rezept und es kommt so 99 % an sein Hummus ran.

Zutaten Kräuter Hummus

Kräuter Hummus Zutatenliste

Diese Mengenangaben habe ich so von ihm übernommen. Ich würde sagen, die halbe Menge reicht. Aber das Hummus hält sich bestimmt 2-3 Tage im Kühlschrank. Die Kichererbsen weiche ich einen Tag vorher ein, so dass sie 12 Stunden mindestens im Wasser waren. Kurz vor der Zubereitung gare ich sie, so dass sie noch lauwarm sind, wenn ich das Hummus mache.

550 g Kichererbsen gegart

50 g Kräuter Öl Mix ( ich habe hier dieses Mal nur Spinat und Petersilie genommen und ein kleinen Schuss Öl – schaut einfach was ihr an Kräutern da habt und probiert es aus. Ich mag diese Kombi sehr gerne)

60 g Zitronensaft

200 g Pflanzenöl

280 g heisses Wasser

10 g Gemüsebrühpulver ( bei mir ist das ein Brühwürfel von Alnatura)

10 g Salz

1 TL Kumin (gemahlen)

1/2 TL Knoblauch fein gehackt – ich nehme eine Knoblauchzehe

10 g frische Petersilie (ich kaufe immer glatte Petersilie)

Alles packe ich bei mir in den Mixer aka Thermomix oder Zauberstab. Was ihr zu Hause habt. Ich stelle meinen Thermomix auf Stufe 10 und habe das ganze 1 min püriert.

Ob zum Salat oder als Beilage oder zum Bestreichen

Ich muss ja dann nach dem Umfüllen, erstmal den Behälter schön auslöffeln. Das Kräuter Hummus fülle ich übrigens in eine Tupper und ab damit in den Kühlschrank.

Ob zum Salat oder wie ich heute ausnahmsweise mit Avocado als Stulle. Hummus, Avocado, Salz, Pfeffer… fertig ist meine Lieblinsstulle. Ich gestehe, ich liebe Avocados  und könnte jeden Tag eine Essen. Wir haben uns aber da ziemlich eingeschränkt. Die Ausnahme wird aber dann umso mehr zelebriert.

Wer das Kräuter Hummus nach “kocht” wird garantiert begeistert sein. Ich könnte mich reinlegen. Soooo lecker und so einfach uns schnell (wenn die Kichererbsen Einweichzeit und Garzeit nicht mitgerechnet wird)

Ich habe unseren Koch gefragt, ob auch die aus dem Glas gehen. Geht aber er ist definitiv Team Einweichen und Garen.

Machst fein und bis morgen

Herzliche Grüße von Emma

Kommentare

  1. Simone meint

    So dieses Rezept schreibe ich gleich in meine Rezeptsammlung, die Du weißt noch, die Kladde, die Du mir mal geschenkt hast und die mich schon viele Jahre begleitet. Ich liebe Hummus…lieben Dank für das Rezept.

Copyright © 2021 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2021 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Anmelden