Jetset Tasche – Finale Taschenspieler 4 Sew Along

Jetset Tasche Taschenspieler 4


Die Jetset Tasche des Taschenspieler 4 - für den Taschenspieler 4 Sew Along bei Frühstück bei Emma

Die Jetset Tasche des Taschenspieler 4 – die Tasche vor der ich am meisten Respekt hatte. Ich glaube das lag auf der einen Seite am angesetzten Boden mit der Steifen Bodenverstärkung. Daher habe ich zu einem kleinen Trick gegriffen. Statt auf relativ fest zu gehen, habe ich mich für SnapPap entschieden. Das heisst, es hat eine gewisse Steifigkeit, lässt sich aber noch gut handhaben.

Diese Tasche sollte unbedingt aus gewachster Baumwolle genäht werden. Das stand schon für mich schon seit Monaten fest. Am liebsten hätte ich sie ja ganz grau genäht. Aber die Männer hier im Haus fanden sie zu langweilig. Also habe ich gemischt. Von der Zusammenstellung der Tasche finde ich sie ein bisschen langweilig. Aber da diese von allen Familienmitgliedern genutzt werden soll, habe ich mich dazu bereit erklärt.

Jetset Tasche für den Taschenspieler 4 Sew Along - Frühstück bei Emma

Ganz so einfach fand ich sie nicht zu nähen. Dadurch, dass ich auch noch hellgraues Garn benutzt habe, war immer auch Vorsicht geboten. Zwei mini kleine Falten habe ich dann doch noch hinbekommen, beim Annähen des Bodens ans Hauptteil. Auftrennen war keine Alternative.

Ich habe die JetSet Tasche gestern nachmittag genäht. Das heisst, sie ist nicht soooo aufwendig, dass man ewig sitzt. Aber hier ist genaues und auch langsames Nähen teilweise angesagt. Mich ärgert es ein bisschen, dass ich keine grauen Karabiner und Co mehr hatte. Aber auch ok.

Eins ist aber sicher. Diese Jetset Tasche schafft es in meine Top 3

JetSet Tasche Seitenansicht - ideale selbstgenähte Tasche fürs Handgepäck  Taschenspieler 4

Details:

  • genäht innen und außen aus gewachster Baumwolle gekauft bei Elsbeth und ich – bei Dawanda*
  • Taschenzubehör von Snaply
  • Gurtband (weiß ich leider nicht mehr)
  • SnapPap als Verstärkung für den Boden
  • Steckschloss über Dawanda

Definitiv wird es noch einmal eine JetSet Tasche geben. Definitiv auch aus gewachsten Baumwollstoff (Oilskin). Ich find das mega. Zur Zeit mein Lieblingsmaterial.

Mensch das war er schon der Taschenspieler 4 Sew Along. Die Tage dann noch einmal eine Zusammenfassung und natürlich auch die Infos zu den Verlosungen.

Aber jetzt seid ihr dran: die letzte Taschenspieler 4 Sew Along Tasche:

hier könnt ihr die Jetset Tasche bis zum 6. Mai verlinken. Das ist länger als üblich. Aber die JetSet braucht evtl. auch ein bisschen mehr Zeit als die anderen Taschen. Daher habe ich mich kurzfristig dazu entschieden.

JetSet Tasche Taschenspieler 4 Sew Along


Ich bin gespannt, was ihr zur JetSet Tasche schreibt. Überhaupt wie ihr alle Taschen fandet. Es ist schon erstaunlich. Aber wir haben es geschafft. 10 Taschen in 10 Wochen. Chaka.Es hat wie immer supermega Spaß und Freude gemacht.

Machst gut und bis bald Emma

*PS: übrigens habe ich gesehen, dass es bei Dawanda gerade:
15% Frühlingsrabatt bei DaWanda! 
 gibt. Das ist übrigens ein Partner Link. Das heisst solltet ihr über diesen Link was kaufen, bekomme ich eine kleine Provision.

PSS: Der letzte Passion Friday ist leider ausgefallen aus persönlichen Gründen. Aber ich hole ihn nach. Ist er doch einer meiner Lieblingskategorien. Passion Friday DIY.

Abonniere den Frühstück bei Emma Happy Newsletter

...und erhalte einmal im Monat die Frühstück bei Emma Happy News

Comments

  1. Liebe Emma.
    was für ein schönes Teil! Diese gewachste Baumwolle scheint wie gemacht für diesen Schnitt.
    Und vielen Dankübrigens für die “Spielzeitverlängerung” – ich hänge gerade hinterher – das ist wie gemacht für mich!
    LG
    Valomea

  2. Deine Tasche ist sehr sehr schön Emma, aber vor der gewachsten Baumwolle habe ich ganz dolle Repekt. Hatte mir schon mal Muster davon bestellt, die waren so fettig, dass ich um meine Nähmaschine echt Angst hatte. Ich hänge noch an der 10. und letzten Tasche. Bis zum 6. Mai schaffe ich es aber definitiv.
    Sonnige Grüße Christa

  3. Liebe Emma,
    Deine Tasche ist wirklich toll gelungen! Und wirklich auch für alle Familienmitglieder geeignet.

    Über die Verlängerung freue ich mich besonders, da ich gestern erst den Edelshopper fertig bekommen habe und schon befürchtet habe, an der letzte Tasche zu scheitern. Der normale Familienwahnsinn läuft ja auch noch nebenbei…
    Und gerade in dieser letzten Woche sind sich noch ein pädagogischer Tag im Kindergarten, Kindergeburtstag und Maifeiertag, die mich auch nicht an die Nähmaschine lassen..
    Hinzu kommt noch, dass ich mir vorgenommen habe, das erste Mal Kunstleder für den angesetzten Boden zu nehmen und sehr gespannt bin, ob das klappt.
    Deine Idee mit SnapPap für den Boden schau ich mir glatt ab. Danke!
    Und vielen herzlichen Dank für Deine Mühe, die du dir mit diesem Sew Along gemacht hast! Ohne ihn hätte ich sicher nicht alle Schnitte ausprobiert!
    Liebe Grüße Katja

  4. Mir gefällt dein Exemplar, gerade auch mit den kupfernen Akzenten. ( Zu blöd, dass es die Steckschlösser nicht dazu passend gibt. ) Ich werde den Schnitt trotzdem nicht nähen, denn für diese Zwecke gibt es hier genug Taschen, die einfach zu robust sind.Stattdessen habe ich morgen noch einen Edelshopper “im Angebot”.
    Danke für den Ansporn! Immerhin habe ich sechs der zehn Schnitte genäht, insgesamt neun Taschen – Exemplare!
    LG
    Astrid

  5. Hallo Emma,
    so ein toller SEW-along und er geht komplett an mir vorbei. So ärgerlich! Ich habe mir vor einiger Zeit die Taschenspieler4CD gekauft, weil ich unbedingt die Alltagsheldin nähen wollte. Ich muss gestehen, ich habe noch nie eine Tasche genäht bzw. mit dem Nähen habe ich auch erst vor ca. einem Jahr angefangen. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, obwohl sie nicht ganz perfekt ist und nun habe ich festgestellt, dass ich sie hätte verlinken können. Leider zu spät. Trotzdem eine ganz tolle Aktion und ich drücke allen fleißigen Nähbienen die Daumen.

    Liebe Grüße Susi

  6. Toll ist die Tasche geworden. Ich habe es auch lieber, wenn Steckschlösser und Karabiner und alles zusammenpassen, aber in Rosé sind die Karabiner auch sehr hübsch. Ich freue mich genauso wie Du, dass ich es tatsächlich geschafft habe, alle zehn Taschen zu nähen, aber es ist auch immer eine anstrengende Zeit irgendwie. Vielen Dank nochmal für die Organisation dieses Sewalongs, liebe Emma, es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht! Liebe Grüße Deine Ariane

  7. Ohhh, wie wunderschön die JetSet-Tasche geworden ist. Klasse. Und ich freue mich riesig, dass es ein paar Tage mehr Zeit für diese letzte Tasche beim Sew Along gibt. Ich hing mit der AlltagsHeldin und dem EdelShopper etwas hinterher, weil das analoge Leben mal wieder verrückt gespielt hat. Umso mehr also freue ich mich, nun die Stoffauswahl für die JetSet treffen zu können und vielleicht gelingt es mir ja, den Feiertag fürs Nähen zu nutzen…

    Hab ein schönes Wochenende, viele Grüße

    Anni

  8. Hallo Emma, deine 10 Taschen sind super und ich bin mega glücklich heute meine 10 auch genäht zu haben. Ich habe es das erste mal hingekriegt, im Zeitrahmen zu bleiben und pünktlich abzuliefern.

  9. Liebe Emma,
    Ein schönes Familientäschchen ist dir gelungen!
    Vielen Dank für die Organisation des Sew Alongs. Ich glaube, ich hätte ohne deinen Sew Along vielleicht nur ein oder zwei Taschen genäht… jetzt habe ich alle 10 geschafft und bin ein bisschen stolz!
    Tolle Aktion!
    Liebe Grüße
    Christiane

    • Liebe Emma,

      nach 10 Wochen,

      10 Taschen hat sich ja fast schon eine Taschennähroutine eingeschlichen.

      Vielen Dank für das Organisieren und auch ein dickes Lob an meinen Mitstreiterinnen.

      So viele schöne Taschen hat die Welt mehr.

      viele Grüße

      Birgit

  10. Liebe Emma,
    über die Adventskalender-Tasche bin ich zum Taschennähen und zu deinem Blog gekommen.
    Und so hab ich auch beim Sew along mitgemacht. Danke für diese tolle Aktion, es hat meiner Tochter und mir sehr viel Spaß gemacht und wir haben sehr viel gelernt. Jetzt können wir sie perfekt, die Reißverschluß-Innentaschen. :-)
    Die Jetset-Tasche ist auch echt toll geworden. Das Annähen des Gurtbands seitlich in der 4-fach-Schichtung hat auf einer Seite gut geklappt, für die andere Seite war es meiner Maschine dann doch zu dick. Daraufhin habe ich diese kurze Naht bei unserem Schuhmacher nähen lassen (der Symmetrie wegen). Dieser konnte es kaum fassen, dass die Tasche selbst genäht ist. :-))
    Ich freu mich, dass ich nun alle Modelle des Taschenspieler 4 kenne und so die eine oder andere als Geschenk wieder nähen kann.
    Viele Grüße
    Lore

Mein Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue