Die Ferse – das Socken stricken Update

Mein Samstag Update – Socken stricken – die Ferse

die Ferse - Socken stricken das Update - die Ferse

Ok einfach mal machen lautet wohl die Überschrift diese Woche. Hin und her und am Ende habe ich einfach mal gemacht. Natürlich ist die Ferse nicht so geworden wie ich es mir vorgestellt habe. Aber ich habe für mich beschlossen, warte ich darauf das so hinzubekommen, wir die Ferse wohl nie fertig und somit werde ich wohl nicht mehr in diesem Jahr zu meinem Paar Socken kommen.

Wer hätte gedacht, dass so etwas wie Socken stricken mich so triggert. Ich ringe mit meinen eigenen Ansprüchen und muss aber zugegeben, wenn man dann doch losgeht, dann kann man es irgendwann mal auch akzeptieren, dass es nicht ganz so gut oder perfekt geworden ist. Hauptsache es hält.

Glaubt mir ich habe mehrere Versuche diese Woche schon hier mir. Und jetzt war einfach der Zeitpunkt da … einfach machen. Eine Sache verstehe ich allerdings nicht wirklich. Wenn ich so selbstgestrickt Socken sehe, dann ist es nie so verschrumpelt (gegenüber der Ferse). Aber die Machen bleiben doch gleich oder…? Naja vielleicht sieht das irgendwann mal auch anders aus. Ich werde die Socke erstmal weiter stricken und bin dann auf die Spitze gespannt.

Also einfach machen – das sollte ich übrigens in vielen Bereichen machen und nicht immer warten bis es „perfekt“ ist. Das ist übrigens auch der Grund warum es hier so selten Kuchen gibt. *lach* .

Das Jahr 2021 steht ab sofort für einfach machen!!!

Die Ferse - einfach angefangen zu stricken und akzeptiert dass es nicht perfekt ist

Ja ich überwinde mich. Und die Ferse war der erste Schritt. Mein Gott was für ein Jahr und was für Vorsätze. Aber einfach machen heisst ja auch mal scheitern können, aber wenn ich gar nicht losgehe, dann wird es erst recht nichts, oder?

Im diesen Sinne….  ich mache weiter. Erstmal die eine Socke. Dann die zweite passende und dann mache ich natürlich weiter. Denn Übung macht wahrscheinlich auch hier beim Stricken den Meister und das Jahr ist ja noch lang. 2021 – ich fühle es. Es könnt mit den Socken klappen. Nicht perfekt… aber immerhin tragbar. Ich bin voller Vorfreude und drückt mir die Daumen für alle weiteren Steps.

Ach ja Tipps für die Spitze? Ich glaube ich wäre soweit. :) Habt ihr Empfehlungen? Ich wäre mal wieder sehr dankbar dafür. Was haltet ihr davon? Fussteil und Spitze EliZZZa

Herzliche Grüße von Emma

Kommentare

  1. Janine meint

    Liebe Emma,
    wie schön, dass die Ferse nun doch geklappt hat. Das sieht doch richtig gut aus! Bei mir schrumpelt es gegenüber der Ferse auch, passt sich aber beim Tragen perfekt meinem Fuß an. Zum Thema Fußspitze: Ich habe bisher alle ausprobiert, am besten gefällt mir die stumpfe (!) Sternspitze und dabei bin ich geblieben. Mach weiter so und du wirst sehen: Sockenstricken macht süchtig!
    Herzliche Grüße aus Norddeutschland,
    Janine

    • emma meint

      Sternspitze kling schon mal sehr hübsch.. schau ich mal was ich da an Anleitungen finde <3 danke

  2. Izabella meint

    Oh das Stricken! Ich habe es gerne gemacht, um meine Hände zu beschäftigen. Da mein Feingefühl und Handfertigkeiten jedoch weit unterirdisch sind, schreibe ich viel lieber ;-)
    Viele Grüße, Izabella

Copyright © 2021 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2021 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Anmelden