Dackelliebe… das letzte Kind hat Fell

Große Dackelliebe

Dackelliebe

Es gibt Wünsche die erfüllt man sich mehr oder weniger in kurzer Zeit und es gibt Wünsche die trägt man so ca. 20 Jahre mit sich. So einen Wunsch habe ich. Seit ich im schönen München lebe und das sind knapp 22 Jahre hüpft mein Herz immer, wenn ich einen Dackel sehe. Große Dackelliebe hier kann ich euch sagen.

Naja wer mich verfolgt, der weiß wir haben ja schon Haustiere: einen Kater, 5 tolle Hennen und überhaupt ist Tierliebe hier sehr groß. Aber wie es im Leben so ist… erst passt es beruflich nicht mit einem Hund, dann sind kleine Kinder da und dann will man die Welt bereisen und und und. Viele Ausreden, oder?

Herz oder Verstand?

Dackelliebe herzlich willkommen liebe Lotto

Ja und viele Jahre habe ich sehr auf den Verstand gehört und jetzt sieht es so aus, dass das Herz gewonnen hat. Eine kleine Kurzhaar Zwergdackel Dame könnte bald bei uns einziehen. Noch ist sie zu klein und darf mit ihren vielen Geschwistern und Mama die Welt entdecken. Aber mein Herz schlägt ganz schnell und alle hier im Haus (ok der Kater weiß noch nichts von seinen Glück) sind auch verliebt.

Ich liebe Dackel seit ich denken kann. Diese kleinen frechen selbstbewussten Hunde mit Charakter. Wenn das mal nicht zu mir passt. Mein letzten Hund hatte ich als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, ich erinnere mich noch schmerzlich, wie wir Abschied nehmen mussten. Ganz schlimm war das. Und auch heute ist es sehr schwer, wenn ein geliebtes Haustier gehen muss.

Und wie es aussieht, könnte diese kleine Dame bald zu uns kommen. Eine Welpenschule ist schon ausgesucht und die Kids haben schon einen umfangreichen Online Kurs gemacht ;)) So im Vorfeld um zu wissen, was alles auf uns zukommt. Mir ist klar, es wird mein Hund werden. Ich bin im Homeoffice zu Hause und werde wohl die meiste Zeit mit der kleinen Dame verbringen.

Wer hat mir Tipps rund um Urlaub mit Hund hier in Bayern, Österreich usw… ?

Großartig wegfahren werden wir wohl nicht, aber wer weiß, nach Weihnachten wollten wir evtl doch ein paar Tage weg… Urlaub mit Dackel/Hund stelle ich mir ganz schön vor. Wer mag Tipps und Erfahrungen mit mir teilen? Ich würde mich riesig freuen.

Herzliche (aufgeregte) Grüße von Emma

 

Kommentare

  1. Kristin meint

    Oh wie schön, liebe Emma, ein neues Familienmitglied!

    Urlaubstipps in Bayern und Österreich mit Hund gibt es ganz viele, denn tatsächlich darf man vielerorts Hunde auch dahin mitbringen, wo Kinder erlaubt sind. Wir haben uns aber dennoch dazu entschieden keine Hotels mehr zu buchen, sondern sind mit Hund “nur” noch in Chalets und mir gefällt diese Art Urlaub mittlerweile sogar viel besser als der klassische Hotelurlaub. Falls Du konkrete Tipps brauchst, melde Dich gerne!

    Ich hoffe, euere kleine Dackeldame zieht ganz bald bei euch ein!

    Alles Liebe,
    Kristin

    • emma meint

      Oh liebe Kristin das werde ich .. überhaupt wir sollten uns wirklich bald in Real life sehen das wäre so schön ❤️❤️❤️

  2. Marlene meint

    OMG ist die kleine Dame süß! Ich freue mich sehr für dich, dass dein Wunsch jetzt Wirklichkeit wird.
    Seit meine Schwester Hunde hat (auch bei ihr ein langgehegter Wunsch) macht sie meist Urlaub in einem Ferienhaus oder sie mieten ein Wohnmobil. Beides geht wohl sehr gut mit Hund. Vielleicht kommt das für euch ja auch in Frage.

    Liebe Grüße und viel Dackel-Freude :)
    Marlene

    • emma meint

      Sehr gute Idee … Wohnmobil hatten wir ja mal gemietet für unseren USA Trip .. aber könnte man ja auch hier in machen gute Idee danke ❤️

  3. dörte meint

    oioioi, das ist wirklich eine Zuckerschnute. Die sollte unbedingt bei euch einziehen, da verliebt sich der Kater sofort! Ich habe keine Tips für dich, weil cih mich da gar nicht auskenne bei euch, aber so ein kleiner Hund ist ja doch ganz gut zum Mitreisen. Unser Hund ist etwas größer und wir schaffen es irgendwie immer nur, kleine Autos zu mieten, da wird es zu fünft plus Hund immer sehr kuschlig :)

    LIeber Gruß und viel Vorfreude!
    dörte

  4. Buntine meint

    Oh mein Gott wie süß, ich mag Dackel auch sehr sehr gerne, wollten wir eigentlich auch;) sind dann aber durch Zufall an eine englische Rasse geraten und waren dann einfach so schockverliebt das wir gar nicht mehr nach einem Dackel Ausschau gehalten haben….da hat der Elvis Glück gehabt;)!
    So ein kleiner Hund ist auf reisen eigentlich so gut wie kein Problem (außer das immer einer vor der Kirche warten muss und Museen meist auf der Strecke bleiben, aber egal man hat trotzdem Spaß. Auch viele Hotels haben kein Problem mit Hunden, wir haben immer seine Box dabei, darin fühlt er sich sicher und bleibt auch mal kurze Zeit allein im Zimmer. Ferienhaus ist natürlich auch super, am besten wenn es einen Zaun besitzt:). Eigentlich sollte er auch ein Flughund werden, nur leider hat er mittlerweile das Mindestgewicht überschritten;) ist halt doch ein stattlicher Norfolk-Rüde geworden mit ü 8 kg, leider. Sicherlich hast du mit Deiner Süßen Dackeldame da mehr Glück.
    Liebe Grüße
    Kerstin

Copyright © 2021 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2021 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Anmelden