Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5 – TS5SA

Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5

Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5

Und auch dieses Woche möchte ich euch meine Tasche aus dem Taschenspieler 5 Sew Along vorstellen. Ich gebe zu die Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5 hatte ich schon immer ganz oben auf meiner Nähliste. Ich war neugierig auf den Schnitt und ich finde sie sieht auch ganz sportlich aus. Also genau meins :)

Genäht habe ich sie wieder einmal aus Canvas. Ich liebe Canvas zur Zeit. Allerdings bei diesem Schnittmuster habe ich mich für ein Volumenvlies entschieden. So hat meiner Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5 zwar einen schönen Griff aber für meinen Geschmack hätte sie noch ein bisschen mehr Stand vertragen können.

Was finde ich gut an der Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5?

Frühstück bei Emma Designbeispiel farbenmix Taschenspieler 5 sew Along

  1. Die Größe ist wirklich klasse. Es passt schön viel rein. Meine Tochter hat die Tage einen schmalen DinA4 Ordner dabei gehabt und der hat gut reingepasst. Also durchaus für uns wirklich alltagstauglich.
  2. Sie ist sehr wandelbar – man könnte aus dem Schnittmuster auch einen Rucksack nähen.
  3. Leicht zu nähen. Die Anleitung ist klasse und es sind keine schwierigen Stellen dabei. Nur unbedingt auf die richtige Seite bei der Wendeöffnung achten.

Eine kleine Sache noch. Ich habe leider unterschätzt, dass unter Umständen ziemliche Zugkraft auf den Verschluss wirkt. Dabei solltet ihr also darauf achten, dass die Schnalle oder euer Verschluss sehr gut sitzt. Bei meiner Crossbag 2 hätte ich mir ein bisschen mehr Stabilität gewünscht. Das nächste Mal würde ich ein Steckschloss mit kleinen Schrauben wohl eher wählen.

Das war sie mein Beispiel für den Taschenspieler 5 Sew Along

Meine Crossbag 2 aus der Taschenspieler 5 Serie

Ich bin auf jeden Fall schon richtig im Nähflow und wenn ich ganz ehrlich bin, freue ich mich über mein Hobby. Denn irgendwie haben mich die Ereignisse in der letzten Woche echt überrannt. Ich werde das Beste darauf machen und viel Zeit im Nähzimmer verbringen und mich dem ein oder anderen Projekt widmen, das schon sooo lange auf meiner To-Sew Liste steht. Zeit für anspruchsvollere Projekte aus Webware 💙

Wer noch ein bisschen von mir sehen möchte, der schaut in die Instagram Story (als Highlight abgespeichert) auf dem Instagram Account farbenmix.webband.

Habt einen wundervollen Start in die Woche.

Alles Liebe Emma

PS: Und was wir schon am Herzen liegt, wir sollten unsere Lieblingsläden (nicht nur) in schweren Zeiten wie diesen gerade unterstützen, denn wie groß wäre der Aufschrei dann, wenn es das alles nicht mehr gibt, mega tolle und erprobte Stoffe und Schnittmuster, kostenlose Schnittmuster, Sew Alongs, Nähtipps und Nähhilfen.. Ich mache mir gerade schon einige Gedanken in letzter Zeit. Messen sind abgesagt, Läden werden unter Umständen geschlossen (wer weiss was da noch für Anweisungen kommen, in anderen Ländern ist ja schon alles geschlossen). Ich kann mir vorstellen, dass das für viele existenzbedrohend ist. Ich kenne einige Gastronomie und Café Betreiber und glaubt mir, dass ist wirklich ernst alles. Oft stehen Familienunternehmen oder Solopreneure hinter so einem Betrieb und wenn das mehrere Monate so geht… ich will es mir nicht ausmalen. Also vergesst das nicht. <3 Support your favorite Dealer 🙏🏼

 

Abonniere den Frühstück bei Emma Happy Newsletter

...und erhalte einmal im Monat die Frühstück bei Emma Happy News

Copyright © 2020 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2020 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Log in