Back to school nach dem Lockdown

Back to school – ich kann es kaum glauben…

Back to school - wie wird das nach dem Lockdown

Puh, nächste Woche scheint es tatsächlich soweit zu sein. Die Kinder gehen wieder nach fast 3 Monaten in die Schule. Ich kann es sooo gut nachvollziehen, wie sehr sie sich freuen. Das letzte Jahr war bestimmt für viele Schüler nicht einfach. Viele haben es gut hinbekommen, viele mittelmässig und auch viele gar nicht. Auch hier wurden die Stimmen immer lauter, wann es wohl endlich wieder in die Schule geht?

Sie vermissen natürlich das Soziale. Und vielleicht auch die Strukturen in der Schule. Ganz sicher vermissen sie die Interaktion. Heute habe ich mir einige Gedanken gemacht was sich für uns ab Montag alles ändert?

Was ändert sich in der Familie?

Wahrscheinlich ganz simple Dinge wie:

  • der morgendliche Badezimmerstau wird zurück kommen
  • Aufstehen und zwar bestimmt 30 min früher als in den letzten Wochen und Monaten
  • Schultasche packen – wo ist die überhaupt?
  • Brotzeit machen
  • Jogginghose – erstmal wieder tief hinten in den Schrank legen :)

Aber auch für mich ändert sich einiges?

  • wieder alleine im Home Office
  • das Internet hoffentlich in lang vermisster Geschwindigkeit ( ich hatte den Eindruck, wenn wir alle gleichzeitig drin sind, ist es langsamer)
  • keine Rücksicht mehr nehmen zu müssen, ob jemand gerade ein Referat hält oder dran ist. Sprich ich könnte theoretisch wieder ohne Kopfhörer arbeiten
  • nicht mehr ständig und für jeden irgendwie ansprechbar zu sein. Wo ist das jenes, Mama warum geht das Internet nicht, wieso komme ich nicht in die Zoom Session, der Drucker geht nicht? Hast Du irgendwo noch ein Heft… :)

Was ändert sich für uns Münchner?

Naja für andere Städte kann ich nicht mitreden. Aber hier werden wohl morgens die S-Bahn und die Busse voller werden.

Mehr Kontakte. Einfach mehr Menschen sind ab sofort unterwegs. Die Schüler hängen wieder miteinander ab. Natürlich halten sie Abstand im Unterricht. Aber sobald das Schultor hinter sich gelassen ist.. was ist dann? Ich weiß es nicht. Dichtgedrängt in der S-Bahn? Ich glaube mit Abstand ist da nichts. Hoffen wir mal, dass die restlichen Maßnahmen wie Maske und regelmässig Hände waschen hilft.

So sehr ich es begrüße, dass die Kinder wieder zurück in die Schule dürfen, bin ich gespannt, wie sich das alles so entwickeln wird. Noch einmal zurück in den Corona Lockdown? Bitte nicht!

Also gehe ich voller Hoffnung, die nächsten Tage an. Freue mich für meine Kinder, die sich das wirklich sehr herbei wünschen. Back to Schook – kann das gut gehen? Ich hoffe, dass durch die Schnelltests, die Abstände und die Impfungen, diese Pandemie irgendwie zu bewältigen ist. Denn ein bisschen zurück zur “Normalität” brauchen wir glaube ich alle gerade.

Puh wie wird das alles werden? Fliegt uns das wieder um die Ohren? Oder kriegen wir noch irgendwie die Kurve? Nach 1 Jahr Pandemie sind wir hier zumindest echt “müde”. Es wäre so schön, wenn wir die Älteren schützen, die Jüngeren wieder eine Perspektive geben könnten und der Handel nicht den Bach runter geht. Finde den Fehler? :)

Ich bin gespannt… back to school… langersehnt und doch mit ein bisschen Bauchschmerzen, wie das alles so sein wird. Ich wünsche mir so sehr, dass es gut geht.

Nachdenkliche Grüße von Emma

PS: Ach jetzt habe ich natürlich fast verdrängt, dass Wechselunterricht ist. Das heisst zumindest an einem Tag in der Woche sind meine Kinder auf jeden Fall immer noch zu Hause. Schau ma mal wie lange ;)

PSS: Das Schnittmuster für eine Schultüte bekommt ihr kostenlos hier: click Wer hätte gedacht, dass ich das Bild noch einmal verwenden würde. *lach* Damals aus absoluten Lieblingsstoff genäht.

Kommentare

  1. Meine Kinder sind die dritte Woche wieder in der Schule – im Wechselunterricht, 1 Woche Schule am Stück und eine Woche Homeschooling. Diese Woche war Schule. Prompt wurde die Lehrerin geimpft und ist zwei Tage ausgefallen. Zum Glück geht es ihr seit heute wieder besser.
    Aber das mit den Bauchschmerzen kenne ich zu gut, die hatte und habe ich immer noch.
    Alles Gute für den Neustart
    LG
    Zottellotte Sonja

Copyright © 2022 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2022 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Anmelden